Kontakt

Liz Grundy

Mein Interesse an der chinesischen Philosophie und Denkweise wurde schon in jungen Jahren geweckt als ich in einem Antiquariat das I-Ging - das Buch der Wandlungen – entdeckte. Später lernte ich Tai Ji kennen, eine Kunst, die diese ganzheitliche Philosophie mit Bewegung verbindet. Da ich Tanz und Sport liebe, war ich über diese Entdeckung sehr glücklich. 

Meine Reisen nach China boten mir die Möglichkeit, die Lebendigkeit der chinesischen Bewegungskünste zu erfahren. Während meiner Aufenthalte dort und in der Ausbildung
bei Dragon Culture, Wolfsburg, erlernte ich verschiedene Tai Ji-Formen und -Stile (u.a. Tai Ji-Schwert, Säbel, Fächer und Stock).

Die Grundlagen der chinesischen Medizin, der Akupressur und der chinesischen Ernährungslehre waren Bestandteil meiner Qi Gong-Lehrerausbildung. Seitdem erweitere ich mein Wissen durch den regelmäßigen Besuch von Qi Gong-Seminaren und –Fortbildungen.

Seit 1999 unterrichte ich Tai Ji und Qi Gong in verschiedenen Institutionen in Hamburg (u.a. in Sportvereinen, Fitness-Clubs, und in der Klinik) und gebe deutschlandweit private Kurse und Ferienseminare.

Klicken Sie hier, um Dragon Culture zu besuchen.

[Home] [TaJi & QiGong] [Einführung] [Liz] [Jocelyne] [Fotos] [Termine] [Kontakt] [Downloads] [Impressum]